Winterurlaub in Bad Elster

Ausflugsfahrten

Winterurlaub in Bad Elster – entspannte Tage in der Natur und beim Wintersport

 

Manchmal braucht man einfach einen Winterurlaub. Raus aus dem Alltag, hinein ins Abenteuer – mit Bad Elster liegt ein lohnensertes Ziel für entspannte Wintertage „direkt vor der Haustür“. Sachsen ist immer ein Reise wert, das Vogtland insbesondere.

Denn hier geht ganz viel: Atemberaubend wilde Wälder laden zum Wandern und Radwandern ein, Bade- und Sauanlandschaften sorgen danach für die nötige Entspannung. Bad Elster ist so zentral im Vogtland gelegen, dass Sie jederzeit Ausflüge in die interessanten Städte des Vogtslands oder umgebenden Regionen Bayern, Thüringen und Böhmen unternehmen können. Als „Basislager“ für Wintersportbegeisterte lädt die Pension Helvetia mit eigener Sauna ein. Bad Elster liegt in unmittelbarer Nähe von Wintersportgebieten, was den Ort für den Winterurlaub besonders reizvoll macht.


Vogtland ist Natur pur – auch im Winter

Rund um Bad Elster können Sie ganz hervorragend Wandern udn Paddeln, Radfahren, Joggen und mehr. Gerade im Winterurlaub locken die natürlichen Wälder unmittelbar um Bad Elster zum Skifahren: Langlaufpisten sind gespurt. Es muss aber nicht immer typischer Wintersport sein. Die etwa 70 verschiedenen Baumarten dieser Wälder können Sie beispielsweise auch zu Pferd erkunden. Längere Ausritte sind entspannend, gerade in winterlicher Landschaft. Die rhythmischen Bewegungen zu Pferd fordern Körper und Geist ganz anders als Wandern oder Skilaufen. Wenn Sie sich allerdings besonders für die vielen Tiere interessiert, die in Bodennähe leben, sollte eher Wandern und spazierengehen. Auch im Winter sind die Wälder oft schneefrei, sodass es hier einiges zu entdecken gibt.

Die Wälder rud um Bad Elster sind von der Pension Helvetia aus gut zu erreichen und locken mit mächtigen Fichtenbeständen, mit Mooren oder (bei Weida) mit naturnahem Bestand an Rotbuchen. Das gibt es so in Deutschland sonst nirgendwo. Vor allem im Elstertal zwischen Plauen und Gera finden Sie einzigartige Laubwaldbestände!


Skigebiete Kegelberg-Erlbach und Schöneck

Winterurlaub bedeutet für Sie zwangsläufig Wintersport? Dann sind Sie in der Pension Helvetia in Bad Elster genau richtig. Die Pension Helvetia befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den Skiorten Schöneck und Erlbach.

Von Bad Elster aus erreichen Sie den Kegelbert in Erlbach nach nur 20 Minuten Fahrt im Pkw. Dort bringt Sie der Lift vom kostenlosen Parkplatz aus auf den 755 Meter hohen hinteren Kegelberg. Verschiedene Pisten, und eine Skischule warten hier auf Sie. Besoners attraktiv und unter unserem Gästen in Bad Elster beliebt ist das Nachtskilaufen. Für das leibliche Wohl sorgen die Skibar an der Berghütte sowie die Gastronomie an der Talstation des Lifts. Lassen Sie es gutgehen und vergessen Sie Ihren Alltag auf der Piste!

Schöneck lockt ebenfalls mit einer grandiosen Winterlandschaft, die von präparierten Loipen für die Langlauffans durchzogen ist. Pisten für Abfahrtski gibt es hier ebenfalls. Schöneck erreichen Sie von Bad Elster und der Pension Helvetia aus in 25 Minuten mit dem Pkw. Die gegenüberliegenden Hänge in Schöneck sind mit Skischaukel, Vierer-Sessellift und Doppelschlepplift gut zu erreichen. Sie können hier ganz einfach zwischen den beiden Abfahrtpisten pendeln.

Rund um Bad Elster gibt es Wintersportmöglichkeiten für alle: Gerade in Schöneck sind sehr einfach bis sehr schwere Schwierigkeitsgrade vorhanden, sodass alle auf ihre Kosten kommen. Die örtliche Skischule kümmert sich um Kinder wie um Erwachsene, und natürlich brauchen Sie auch keine Ausrüstung mitzubrigen: Hier können Sie alles ausleihen, was Sie für Ihren Winterurlaub benötigen.


Und danach? Entspannung in Bad Elster!

Natürlich können Sie nach einem langen Tag auf der Skipiste einfach feiern. Oder Sie lassen den Abend entspannt bei einem Wellnessprogramm in der Pension Helvetia und der hauseigenen Sauna ausklingen. Pflegen Sie hier Ihre beanspruchte Muskulatur und tun Sie sich etwas Gutes! Dann können Sie am nächsten Tag gleich wieder auf der Piste durchstarten!

Wer noch mehr Wellness erwartet, den schicken wir allerdings in das Albert Bad. Das ist nur etwa 500 Meter von der Pension Helvetia entfernt und ebenfalls in Bad Elster gelegen. Hier träumen Sie sich in verschiedenen Innen- und Außenbecken bei Wassertemperaturen von bis zu 37 Grad Celsius weg oder lassen sich die vom Wintersport beanspruchte Muskulatur bei einer Massage weichkneten. Ayurvedaanwendungen und Rasul gehören ebenfalls dazu.

Herzlich willkommen in Bad Elster!

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Homepage unseres Partners unter www.schimmer-tours.de.