Pension in Bad Elster

Pension in Bad Elster

Pension Bad Elster Schnell mal weg – In die Pension nach Bad Elster Im Süden Deutschlands, an der Grenze zu Bayern liegt das kleine Örtchen Bad Elster im schönen Vogtland. Der offiziell benannte Kurort beherbergt ein kleines Juwel: Ein traumhaft schönes Mineral & Moorheilbad, das zu einem der ältesten in Deutschland gehört. Auch wenn die nähere Umgebung von Bergen und Wäldern umgeben ist, so liegt Bad Elster keineswegs im verschlafenen Märchenwald. Denn das Vogtland eignet sich ideal für einen Kurzurlaub in der Natur. Sie finden hier kulturelle Höhepunkte und interessante Sehenswürdigkeiten. Planen Sie eine Auszeit und verbringen Sie die Tage in unserer schönen Pension. Willkommen in der Pension Helvetia! Unser Haus ist im charmanten Landhausstil gestaltet. Der Charakter der Zimmer ist von natürlichem Holz geprägt und bietet dennoch modernen Komfort. Dazu gehören Fernseher und Radio im Wohnbereich sowie einen Haartrockner im Bad. All unsere Gäste genießen modernes W-LAN, so dass Sie während des Urlaubs in Bad Elster mit Ihren Lieben zu Hause in Kontakt bleiben. Neben dem gemütlichen Bett steht Ihnen auch ein Schreibtisch zur Verfügung. Die Nähe von unserer Pension in Bad Elster zum Albert-Bad ist besonders reizvoll. Es sind nur 500 Meter, bis Sie das herrliche Bad mit Sole Therme erreichen. Mit mehreren Becken, einem Innen- und Außenbereich erleben Sie einen wundervollen Wellnesstag. Zusätzlich bieten wir Ihnen in der Pension Helvetia auch die Nutzung unserer hauseigenen Sauna an. Von der Pension aus direkt zu den Sehenswürdigkeiten Rund um Bad Elster befinden sich viele Wanderwege. Die wunderschöne Natur bietet Ihnen die Möglichkeit zu einen abwechslungsreichen Urlaub im Vogtland. Unsere Pension ist idealer Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen. So befindet sich das Königliche Kurhaus direkt in Bad Elster. Mit seiner imposanten Architektur zeigt es, welche Bedeutung ein Kurhaus schon im 19. Jahrhundert hatte. Ein weiteres Herzstück unserer Stadt ist das Naturtheater, das mit dem Gründungsjahr 1911 zur ältesten Freilichtbühne in Sachsen zählt. Von Mai bis September wird hier ein buntes Programm von Oper zu Schauspiel und Folklore geboten.
Pension Helvetia
Video abspielen